Rundgang mit Christian Steidl durch Trutzhain.

Sonntag, 25. August 2019, 14:00 Uhr

Als Kind einer Familie von Vertriebenen in Trutzhain aufgewachsen, wird Christian Steidl vom Aufbau und der wirtschaftlichen Blüte Trutzhains in den 1950er Jahren berichten.

Die Veranstaltungen sind Teil der Reihe „Heimat und Fremde“ des Schwälmer Dorfmuseum Holzburg.