Offene Geländeführung: „Vom STALAG IX A Ziegenhain zur Gemeinde Trutzhain“

Samstag, 14. September 2019, 14.00 – 16.00 Uhr

In einer etwa zweistündigen Führung wird die in Hessen wohl einzigartige Geschichte des Ortes Trutzhain näher vorgestellt, der 1951 aus dem ehemaligen Kriegsgefangenenlager STALAG IX A Ziegenhain entstand.

Die Geländeführung verläuft entlang der historischen Lagerstraße bis zum Waldfriedhof (STALAG- Friedhof II für sowjetische Tote). Während des Rundgangs werden an einzelnen Gebäuden die unterschiedlichen Nutzungsphasen des ehemaligen Lagers aufgezeigt und die Geschichte der Friedhöfe näher erläutert.

Treffpunkt: Museum, Seilerweg 1

Um Anmeldung wird gebeten.